Caprilli Saddles feel the difference
   Caprilli Saddles feel the difference

Sattelphilosophie

Alle unsere Sättel besitzen einen anatomisch verlaufenden Kissenkanal und haben dadurch im Bereich der Kammer, also der Widerristkappe für jedes Pferd uneingeschränkt Bewegungsfreiheit. Anhand das nachfolgenden Videos können Sie sehen wieviel Bewegung die Widerristkappe des Pferdes schon im Stand haben kann, umso wichtiger ist es, dass dies in Bewegung möglich ist.

Das Kopfeisen unserer Sättel ist vor Ort kalt verstellbar und kann in der Ortweite beliebig oft geweitet oder enger gestellt werden. Durch das Verstellen wird der Kissenkanal des Sattels anatomisch in V-Form an den Widerrist des Pferdes angepasst und bietet der Widerristkappe genug Bewegungsfreiheit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jean Luc Halsdorf